info@training2grow.eu +351 275957000
das projekt

ÜBER “GROW INTERNATIONAL”

Die KMU bilden den Kern der europäischen Wirtschaft: über 99 Prozent aller europäischen Unternehmen sind KMU; sie stellen zwei Drittel aller Arbeitsplätze in der Privatwirtschaft, über eine Hälfte der gesamten durch die Unternehmen der EU erstellten Wertschöpfung entfällt auf die KMU, sie spielen die Schlüsselrolle bei Innovationen und F&E. Allerdings sind europäische KMUimmer nochweitgehend vonihren heimischen Märktenabhängig trotz derMöglichkeiten, die ihnen dererweiterte Binnenmarktunddieheutige globalisierteWelt bieten.

Während die europäische Wirtschaft eine wirtschaftliche Herausforderung erlebt, die den Unternehmen die Wettbewerbsfähigkeit auf europäischer und globaler Ebene abverlangt, fehlen den meisten KMU die Fähigkeiten, um ihrem Bedarf nach der Internationalisierung abhelfen zu können.

Es gibt einendirekten Zusammenhang zwischenInternationalisierung undSteigerung des KMU-Potentials: Die internationalen AktivitätenverstärkenWachstum, schaffen Arbeitsplätze, steigern Innovationen, verbessern die Wettbewerbsfähigkeitund sichern dielangfristige Nachhaltigkeitvon Unternehmen.

GROW International” zielt darauf ab,einen Ausbildungslehrgang anzubieten, der sowohl Klassen-, als auch E-Learning-Unterricht beinhaltet, Entwicklung neuer Kompetenzen in innovativen KMU und neuen technologiebasierten Firmen (NTBF), bei Führungskräften, Beschäftigten und Arbeitslosen fördert mit dem Ziel, den Internationalisierungsprozess unter diesen Firmen attraktiv zu machen, anzustoßen und zu stärken.

Die wichtigsten Arbeitspakete (AP) des Projektes:

  • AP1. Koordination und Management
  • AP2. Kommunikation, Verbreitung & Nutzung
  • AP3. Monitoring, Evaluation & Qualitätsmanagement
  • AP4. Ausbildungslehrgang für Internationalisierung
  • AP5. Enwicklung einer Online-Plattform für den Lernprozess
  • AP6. Pilotphase