info@training2grow.eu +351 275957000
ausbildungsprogramm

AUSBILDUNGSPROGRAMM

Das Projekt ist auf den Transfer, Aktualisierung und Lokalisierung der Module „Business English“, „Multikulturelles Management“ und „Business in der Ostseeregion“ sowie der Ausbildungsmethodik ausgerichtet, die im Rahmen des vorangegangenen Leonardo-Projektes „Doing Business International for SMEs“ entwickelt worden sind. Es werden auch neue Module entwickelt werden: „IPR-Management & Regeln in Europa“, „Business im Südwest- und mediterranen Europa“ und „Planung der Internationalisierung“.

Die Ausbildungsinhalte werden online verfügbar sein: sowohl als PDF zum Herunterladen und zur Diskussion, als auch als E-Learning-Inhalte.

Module
south-west

Modul 3: Business im Südwest- und mediterranen Europa

In diesem Modul bieten wir einen Überblick über die Märkte in Frankreich, Italien, Portugal und Spanien an, sowie grundlegende Indikatoren für quantitative und qualitative Analyse. Dies wird den Teilnehmern erlauben, diese Märkte und die Wirtschaft in den einzelnen Ländern kennenzulernen. Darüber hinaus bietet das Modul an, eine Grundlage zur Identifizierung von Geschäftschancen, ihre individuellen Eigenschaften und Eigenheiten und Strategien zur Etablierung des Unternehmens bzw. der Beziehungen in diesen Ländern kennenzulernen.

Barometer of business climate in Spain from the foreign investor's perspective. Results 2014

The 2014 edition contains the assessment of and importance given to the business climate in Spain during financial year 2013 and its perspectives for the current year, as seen by 230 foreign companies. The Barometer was jointly conducted by ICEX/INVEST IN SPAIN and the INTERNATIONAL CENTER FOR COMPETITIVENESS (ICC) of the IESE Business School.

PILOT PROJECTS

Die verschiedenen möglichen Kombinationen bei der Nutzung der Inhalte für die Ausbildung werden durch die Partner im Rahmen der Pilotphase getestet. Während dieser Pilotphase wird jeder Partner integrierte Ausbildungsmethoden vorschlagen und austesten, die den Klassenunterricht, unterstützt durch Lernmodule und Materialen, mit dem E-Learning-Unterricht unter Ausnutzung der Lernplattform kombinieren.

Aus der Pilotphase wird eine Anleitung zu Besten Praktiken mit der Erklärung von verschiedenen Erfahrungen der Pilotprojekte resultieren einschließlich dessen, wie es gemacht worden ist, verwendeter Ressourcen, erzielter Ergebnisse und Empfhelungen.